Daniel

Daniel Saal

eCommerce-Spezialist / Product Management / Product Ownership / Project Management / CRM

BERLIN / WÜRZBURG / KARLSRUHE

Identifikation mit dem Produkt, Motivation und Engagement und einache gute Laune - das sind meine Tugenden. Schon mit dem 13. Lebensjahr war mir klar, dass Internet genau mein Ding ist. So habe ich bereits in jungen Jahren mein erstes Geld mit dem Betreuen von Chats und Foren verdient sowie mit dem Bau von Webseiten.

Mein professioneller Einstieg war 2005 bei WEB.DE, die später von der 1&1 Internet AG aufgekauft wurden. Nachdem ich dort als Informatiker ausgebildet wurde, fand ich im Anschluss im Konzern sofort den Weg ins Produktkmanagement. Dort hat sich schnell verfestigt, dass Produktmangement meine absolute Leidenschaft ist. Nach 5 Jahren 1&1 bin ich nach Berlin gewechselt, um mich mehr in Scrum und Agilität zu vertiefen. Anschließend war ich im kommerziellen Produktmanagement, also z.B. in den Themen Business Cases, Tarifoptimierung und Wettbewerbesvergleich. Bei FLYERALARM konnte ich einen völlig neuen Bereich aufbauen und fand so zwischenzeitlich den Weg ins Customer Relationship Management. Zuletzt war ich als Abteilungsleiter für das Project Management Office vertraut und habe unternehmensweit Company-Prozesse definiert (von der Idee bis zur Umsetzung). Als es mich wieder nach Berlin zog, konnte ich bei Notebooksbilliger.de, dem größten deutschen Online-Elektronikhändler, als Lead Product Owner die Verantwortung für den Checkout-Prozess (Bezahlprozesse, Order-Funnel) sowie für alle Frontend-Oberflächen (Mobile Site, Desktop und native Apps) übernehmen. Heute bin ich bei eBay und dort beim Automarkplatz mobile.de im Sinne des Produkts für die Finanzierung verantwortlich. So können Kunden direkt auf mobile.de sehen, mit welcher monatlichen Rate sie sich ein Auto leisten können und direkt ein Angebot erhalten, ohne beim Händler erscheinen zu müssen.

Privat: Sport war schon immer wichtig für mich. Seit meiner Kindheit spiele ich Fußball und seit einigen Jahren kam cross-funktionales Training dazu. Das bedeutet jeden Morgen Fleiß und Schweiß, was ohne Disziplin unmöglich wäre.

Ein weiteres Hobby ist für mich das Kochen. Nur wenn man selbst Dinge zubereitet hat, entwickelt man ein Gespür für das, was man isst. Und ein Kochabend mit Freunden ist einfach unschlagbar.

Eine echte Bereicherung in meinem Leben ist meine bessere Hälfte, die u.a. meine Flugangst genommen hat. Seitdem bereise ich endlich weiter entfernte Länder. Es ist unfassbar spannend, neue Kulturen und Lebensweisen kennenzulernen. Das bereichert einen Menschen ungemein.


Werdegang